werden Sie unser Partner

+49 (9643) 20 69 20

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Aischpark-Center Höchstadt

Daten & Fakten

  • Investitionssummer: über 45 Millionen Euro
  • Mietfläche: 22.000 Quadratmeter
  • Parken: 700 Stellplätze
  • Fertigstellung: 2018

 
In Höchstadt in Landkreis Erlangen-Höchstadt entsteht im kommenden Jahr eines der größten Fachmarktzentren Bayerns – das Aischpark-Center. Anfang des neuen Jahres wird das Bebauungsplanverfahren abgeschlossen sein, dann kann nach fünfjähriger Entwicklungsarbeit das Fachmarktzentrum für die 13.000-Einwohner-Stadt entstehen. Auf über 22.000 Quadratmetern Mietfläche werden ab 2018 über 20 namhafte Mieter aus den unterschiedlichsten Branchen vertreten sein, wie REWE, Netto, H&M, Dehner, Deichmann, Intersport oder Depot u.v.a 700 Parkplätze stehen für die Kunden zur Verfügung. Das neue Zentrum dient als Integrierter Standort auch der Stärkung der Stadt Höchstadt. Die Investitionssumme liegt bei über 45 Millionen Euro.

Auftraggeber des Großprojektes Aischparkcenter ist die Zauritz-Stadter Gruppe sowie die KLAPPAN Gruppe.